Was kann man auf Lefkada unternehmen?2022-07-03T18:54:25+02:00
One of the most beautiful beaches Agfillio Beach

Was kann man auf Lefkada unternehmen?

Lefkada ist eine Insel der Gegensätze. Sowohl rau und schön als auch bergig und flach. Die Insel hat eine grüne, bergige Landschaft, umgeben vom türkisblauen Wasser des Ionischen Meeres. Die zerklüftete Westküste zeichnet sich durch schöne weiße Strände mit steilen Felsen aus. Im Süden finden Sie malerische Buchten und die Ostküste ist schön und geschützt. Auf der Nordseite liegt Lefkada-Stadt, eine lebendige Stadt mit einem Labyrinth aus engen Gassen und bunten Häusern, und im bergigen Landesinneren finden Sie malerische Dörfer mit kleinen Kirchen.

Die schönsten Strände

Auf Lefkada finden Sie die schönsten Strände Griechenlands. Einige davon sind nur mit dem Boot zu erreichen. Porto Katsiki, Egremni and Agiofilli sind besonders beliebt bei Touristen. Von Alfresco Villen aus sind der Strand von Aftelli und der Strand von Amoussa leicht zu erreichen, beide 15 Minuten mit dem Auto.

Gialos Beach on Lefkada Island
Cosy terraces on the north side of the town of Lefkada

Die Hauptstadt Lefkada

Lefkada-Stadt ist die Hauptstadt der Insel Lefkada. Während Ihres Urlaubs können Sie mehrere Museen besuchen, darunter das Phonographen- und Volkskundemuseum, das Angelos Sikelianos Museum Angelos Sikelianos Museum und das Archäologische Museum von Lefkada. Anschließend können Sie auf einer der vielen Terrassen einen Drink zu sich nehmen. Außerdem gibt es viele schöne Restaurants. Außerdem verfügt Lefkada-Stadt über einen der größten Yachthäfen Europas. Hier sehen Sie das ganze Jahr über viele Segelboote.

Sivota

Das malerischste Hafenstädtchen von Lefkada ist zweifellos Sivota. Schlendern Sie am Wasser entlang um den Hafen herum und über den betriebsamen Boulevard mit seinen Bars, Restaurants, Tavernen und (Souvenir) Lädchen – die pure Urlaubsentspannung! Von den Villen aus können Sie zu Fuß in die Stadt gehen. Zu Fuß sind es 20 Minuten. Mit dem Auto ist es einfacher, denn ein Teil der Straße zu unseren Villen ist ziemlich steil. Sie können das Auto auf dem Parkplatz am Hafen parken.

waterfront terraces in Sivota Bay
Harbour of Vathi on Ithaca

Segeln

Das Segelgebiet von Lefkada ist großartig. Es gibt viele Inseln, zu denen man segeln kann, z. B. Meganissi, Ithaka, Kefalonia. Wenn Sie längere Ausflüge machen wollen, können Sie nach Paxos und Korfu im Norden oder nach Zakynthos im Süden segeln. Sie werden viele schöne Ankerplätze und Buchten finden. In der Regel ist das Meer morgens ruhig und am Nachmittag nimmt der Wind zu. Wenn Sie nach Flottillen-Organisationen googeln, finden Sie eine Reihe von ihnen. Sunny Sailing und Sailing Holidays haben ihren Heimathafen in Sivota. Es ist auch möglich, eine Segelyacht zu chartern und selbständig zu segeln. Wir können Sail Ionion in Vathi empfehlen, weil sie 33 wunderschöne Yachten zur Auswahl haben und der Service großartig ist.

Lokale Weinprobe

Wenn Sie gerne Führungen und Weinverkostungen organisieren, können Sie täglich das Weingut Lefkaditiki Givon Dimitris Robotas besuchen. Das Weingut liegt an der Hauptstraße Nydri – Vasiliki, etwas oberhalb von Sivota. Sie können dort Weine kaufen, und die Weine sind auch in mehreren Restaurants und Supermärkten auf Lefkada erhältlich. Tipp: Probieren Sie im Laufe Ihres Urlaubs einmal einen lokal produzierten Wein.

Lefkaditiki winery on Lefkada
Cruising on the Ionion Sea with a RIB

Ausflüge per Motorboot

Buchen Sie eine Fahrt mit einem schnellen Motorboot und entdecken Sie die schönen Strände und Buchten von Lefkada und den umliegenden Inseln. Unterwegs haben Sie Gelegenheit zum Baden in einer einsamen Bucht, zum Sonnen auf einem der verborgenen kleinen Strände oder für ein Mittagessen in einem malerischen kleinen Hafenort. Wir können Bue-Star empfehlen. Ihr Boot liegt in Sivota.

Dimossari-Wasserfall

Der Dimossari-Wasserfall, auch bekannt als Nidri-Wasserfall, ist nur 12 Meter hoch, aber sehr wunderschön. Am Boden befindet sich ein natürliches Becken, in dem man schwimmen kann – vorausgesetzt, man mag eiskaltes Wasser. Im Sommer fließt hier nur ein kleiner Bach. Die beste Zeit für einen Besuch des Wasserfalls ist nach einer Regenperiode oder im Frühjahr. Von Nidri fahren Sie ins Landesinnere nach Rachi. An der Hauptstraße zum Wasserfall steht ein kleines gelbes Schild. Folgen Sie der Straße, und nach kurzer Zeit können Sie Ihr Auto am Café/Restaurant abstellen. Vom Parkplatz aus sind es nur 15 Minuten Fußweg zu den Wasserfällen.

Dimossari Waterfalls in Nydri

Was kann man auf Lefkada unternehmen?

Wenn Sie Fragen oder spezielle Wünsche haben, dann helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Go to Top